Über mich

Mein Name ist Dirk Opdenplatz. Ich bin 1961 geboren und Vater von zwei Kindern. Nach vielen Besuchen im Hambacher Forst habe ich mir gedacht, dass ich meinen Protest am Besten in dem Gebiet ausdrücken kann, indem ich mich gut auskenne. Nun, als Inhaber einer Internetagentur ist diese Website mein Beitrag. Selbstverständlich beziehe ich schon seit vielen Jahren in meiner Wohnung und in meinem Büro Ökostrom von einem der oben genannten Anbieter. Zurzeit arbeite ich daran, auch meine Hausgemeinschaft (Allgemeinstrom) und meinen Verein zu überzeugen, den Anbieter zu wechseln 🙂

Meine persönliche Haltung

Ich glaube, wir in Mitteleuropa leben in sichersten Zeiten mit einem sehr großen Wohlstand. Vielleicht haben wir in Hinsicht Wohlstand und Sicherheit den Zenit erreicht. Das sollten wir wertschätzen, genießen und die Zeit nutzen, um unsere Zufriedenheit oder unser Glück zu finden ohne weiteres wirtschaftliches Wachstum und mit einem möglichst geringen Verbrauch von Ressourcen. Interessanterweise leben uns die Aktivisten im Hambacher Forst eine Spielart eines solchen Lebens vor. Aber auch Religionen, spirituelle Bewegungen, Agnostiker oder Humanisten können Anstöße für ein Leben in Zufriedenheit mit weniger Materialismus liefern.